Leitlhof DE » Wellnesshotel in Südtirol » Hotel » Das ganze Jahr im Leitlhof » Juli » Sextner Dolomiten » Berge, Seen und Gletscher: Vorschläge für Ihren Aktivurlaub

Berge, Seen und Gletscher: Vorschläge für Ihren Aktivurlaub

Wandern entlang des Alpenhauptkammes, im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten, im Angesicht der Gletscher: Im Juli ist alles möglich. Frühaufsteher erwarten den Sonnenaufgang am Helmgipfel (Auffahrt an bestimmten Tagen vor dem Morgengrauen mit dem Lift), auf dem Pfannhorn (eventuell mit Übernachtung auf der Bonner Hütte) oder auf dem Dürrenstein im Pragser Tal. Naturliebhaber und Fotobegeisterte finden in den Murmeltieren im einsamen Gottrestal, dem Alpenrosenrausch am Staller Sattel oder der einzigen Steinbockkolonie im Pustertal unterhalb des Seekofels in Prags unvergessliche Motive.

Ein «Muss» für alle Urlauber im Pustertal ist eine Rundwanderung um die weltberühmten Drei Zinnen (Familienwanderung), oder anspruchsvoller als Drei-Hütten-Wanderung vom Fischleintal zunächst zur Zygmondihütte, dann über die urige Büllelejochhütte bis zur Drei-Zinnen-Hütte. Ambitionierte Kletterer werden sich den Gipfel der Großen Zinne (Klettertour) oder den Klettersteig auf den 3221 m hohen Monte Cristallo bei Cortina nicht entgehen lassen.

Zum Entspannen zwischendurch empfiehlt sich der Rundwanderweg um den smaragdgrünen Pragser Wildsee, an dem vor kurzem die vielgesehene italienische Fernsehserie „Un passo dal cielo“ mit dem früheren Westernstar Terence Hill gedreht wurde (übrigens Teile davon auch bei uns im Leitlhof), ebenso wie der Naturlehrpfad mit Infotafeln rund um den Antholzer See. Klare Bergluft, herrliche Ein- und Ausblicke in und auf die schönsten Gebiete des Pustertals und unvergessliche Erlebnisse sind allemal garantiert.

Sonnenaufgang über den Südtiroler Dolomiten in Italien
Sonnenaufgang

Wer auch die weitere Umgebung des Urlaubsortes kennenlernen möchte, dem seien Tagesausflüge über die Großglockner Hochalpenstraße, ins Virgental in Osttirol mit dem Großvenediger Gletscher und den Umbalwasserfällen, an den Weißensee in Kärnten, einem der saubersten Badeseen der Alpen, die Große Dolomitenrunde oder ein Abstecher ins hinterste Tauferer Ahrntal zum Klockerkarkopf oder Vetta d’Italia, der nördlichsten Erhebung Italiens empfohlen.

Erleben Sie die faszinierende Natur im Urlaub im Hochpustertal. Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage an das Team im Hotel Leitlhof – Dolomiten in Innichen.