Leitlhof bei GreenTec Awards für sein Engagement ausgezeichnet

Klimaschonend urlauben in der Dolomitenregion Drei Zinnen

Nachhaltiger Urlaub ist seit vielen Jahren ein Thema für uns im 4-Sterne Superior Hotel Leitlhof in Südtirol. Zu Beginn recht klein und beiläufig sind Green Holidays im Laufe der Zeit zu einem der dominierenden Zukunftsthemen für unser Hotel und die gesamte Dolomitenregion Drei Zinnen geworden.

Neues Bewusstsein durch UNESCO Auszeichnung

Spätestens mit der Ernennung zum UNESCO Weltnaturerbe wurde in der Region Dolomitenregion Drei Zinnen ein neues Bewusstsein geschaffen. Auch jenen, die dieses Thema bis dato für nicht so wichtig erachteten, wurde dadurch vor Augen geführt, welch einzigartiges Naturparadies sie Ihre Heimat nennen und, dass es gewisser Anstrengungen bedarf, es zu erhalten.

Umweltschutz, schonender Umgang mit Ressourcen, nachhaltiger Tourismus und das übergeordnete Ziel, die herrliche Landschaft zukünftigen Generationen zu erhalten, eint seither Bewohner und Wirtschaft der Dolomitenregion Drei Zinnen. Das Hotel Leitlhof ist stolz auf die Pionierrolle, die es bei dieser Entwicklung eingenommen hat.

Nachhaltige Ferien im Leitlhof Dolomiten

Der Leitlhof war eines der ersten klimaneutralen Hotels in Südtirol und eines der ersten energieautarken Hotels weltweit. Wie ernst und wie erfolgreich sich das Hotel Leitlhof mit dem Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz auseinandersetzt, beweisen unter anderem auch die Auszeichnungen zu Europe’s Leading Green Hotel 2016 und der zweite Platz bei den GreenTec Awards. Das Hotel Leitlhof ist international regelmäßig an vorderster Front, wenn es um das Thema sanfter Tourismus geht.

Green Tec Award
Hotel Leitlhof erhielt den Green Tec Award

Entwicklung und Installation des hoteleignen Holzkraftwerks

Eine der herausragenden Neuerungen der letzten Jahre im Leitlhof und Basis vieler Auszeichnungen, war die Konzeption und die Umsetzung des eigenen Holzkraftwerks. Nur durch den unermüdlichen Einsatz von Junior-Chef Stephan Mühlmann und seinen Mitstreitern war die Inbetriebnahme einer Anlage in dieser Größenordnung möglich, wie der folgende Film zeigt:

Aber der Einsatz hat sich ohne Zweifel gelohnt. Durch das Holzkraftwerk konnte der CO2-Ausstoß pro Gast und Nächtigung von 85,5 kg – an und für sich schon ein niedriger Wert in der Hotellerie – auf sage und schreibe 12,2 kg gesenkt werden.

Nachhaltiger Urlaub in Südtirol

Sie träumen von Urlaub in Einklang mit der Natur? Im Leitlhof – Dolomiten sind Sie bestens aufgehoben. Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage, buchen Sie Ihren Aufenthalt komfortabel online und freuen Sie sich auf unvergessliche Tage in traumhafter Umgebung!