Leitlhof DE » Wellnesshotel in Südtirol » Hotel » Das ganze Jahr im Leitlhof » September » Sextner Dolomiten » Sextner Almhüttenwanderung in Südtirol

Leitlhof-Kulinarik im September

Sextner Almhüttenwanderung

Der September ist der ideale Wandermonat: Es ist dann nicht mehr so heiß wie im Hochsommer, durch die kühleren Nächte genießt man eine bestechend klare Weitsicht.

Erwandern Sie das Almengebiet des Hochpustertals auf der Sextner Almhüttenwanderung.

Klammbachalm - Nemes Alm - Coltrondo Alm

Für die legendäre Sextner Almwanderung gibt es mehrere Startpunkte. Zu den beliebtesten gehört sicherlich jener über Sexten / Moos. Auch jener vom Kreuzbergpass aus wird oft verwendet.

Dem leicht ansteigenden Weg durch einen Wald folgend, gelangt man zuerst zur Klammbachalm. Von dort aus geht es über den Höhenweg über saftige Almböden zur Nemes Alm. Anschließend gelangt man absteigend zur Coltrondo Alm und weiter wieder zum Ausgangspunkt.

Alle 3 Almen werden Sommer wie Winter bewirtschaftet und bieten eine genüssliche Auswahl an frischen Produkten und Speisen direkt von der Alm.

Schnuppern Sie Bergluft und gewinnen Sie konstant an Höhe und Erholung gleichermaßen im Aktivurlaub in Südtirol. Im Hotel Leitlhof – Dolomiten in Innichen freut man sich bereits auf Ihre unverbindliche Anfrage.