Leitlhof DE » Wellnesshotel in Südtirol » Sport Aktiv » Winter » Eislaufen in Innichen im Hochpustertal

Eislaufen im Hochpustertal in Südtirol

Eislaufplätze, Naturbahnen und Hockey in den Sextner Dolomiten

Im Winter wird das Hochpustertal zur idyllischen Eisarena. Ob auf dem Eislaufplatz in Toblach oder auf einem der vielen zugefrorenen Naturseen – Mit den Kufen über das Eis gleiten und die herrliche Eiswelt im Hochpustertal – der Region Drei Zinnen erleben.

Sie haben Lust auf eine entspannte Runde auf dem Eis? Wählen Sie aus zahlreichen Eislaufplätzen.

Eislaufvergnügen im Hochpustertal

Auf dem Kunsteisplatz in Toblach laufen Sie bis tief in die Nacht. Auch aufregende Eishockeyspiele lassen sich von der Tribüne oder auch von der warmen Bar mit Panoramablick aus verfolgen.

Kunsteisplatz Toblach (mit Schlittschuh-Verleih)
Montag bis Sonntag 10:00-01:00 Uhr

Weitere Kunsteisplätze im Hochpustertal, Südtirol

  • Sexten (10-22 Uhr (mit Schlittschuh-Verleih)
  • Innichen (Sportzentrum Erschbaum (mit Schlittschuh-Verleih)
  • Niederdorf Eislaufplatz (mit Schlittschuh-Verleih)

Natureislaufplätze

Sobald der Toblacher See  zugefroren ist, tummeln sich zahlreiche begeisterte Eisläufer , spielen Eishockey oder genießen die wunderschöne Südtiroler Natur rundum. Zur Abwechslung erreichen Sie den Toblacher See auch im Pferdeschlitten. In der idyllisch gelegenen Bar und im dazu gehörigen Restaurant können Sie sich aufwärmen. Auch Freunde des Eisstocksports nutzen die Natureislaufplätze.

Eislaufen in Innichen
Eislaufen in Innichen

Kommen auch Sie zum Eislaufen ins Hochpustertal in den Dolomiten und senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage. Das Team im Hotel Leitlhof freut sich auf Sie!