Wanderung zur Bonner Hütte

Der schöne Ausflug zur Bonner Hütte beginnt am Parkplatz nach dem Seiterhof in Wahlen/Toblach und führt, zunächst der Forststraße durch den Wald folgend (Nr. 25), dann entweder etwas länger über die Bergalm (an der Kreuzung links abbiegen) oder über den Forstweg nun sehr sonnig weiter, in ca. 2 Stunden nach oben (Höhendifferenz 750 m).

Auf der Hütte gibt es hausgemachte Säfte, Pressknödel, Gerstesuppe und Schlutzkrapfen. Für die Sportlichsten unter unseren Gästen besteht die Möglichkeit, sich zum Ausklang der Sommersaison beim alljährlichen Hüttenlauf mit den besten einheimischen Läufern zu messen. Soviel vorab zu Ihrer Information: Die Bestzeit vom Parkplatz zur Hütte liegt aktuell bei knapp 30 Minuten.

Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Sonnenuntergang an der Hütte oder die Übernachtung und der Aufstieg früh morgens zum Sonnenaufgang auf den Aussichtsberg Pfannhorn (2663 m – ca. 45 Minuten) mit 360°-Panorama. Die aktuellen Wetteraussichten für Ihren Ausflug erhalten Sie an unserer Rezeption.