Leitlhof DE » Wellnesshotel in Südtirol » Hotel » Das ganze Jahr im Leitlhof » Oktober » Kulinarik » Genießen Sie den ersten Wein im hauseigenen Hotelkeller vom Leitlhof.

Der Erste Wein

Die Weinbaukultur in Südtirol hat eine 3.000 Jahre alte Geschichte. Bereits vor Christi Geburt füllte das Volk der Räter im heutigen Südtirol seinen Wein in Holzfässern ab. Heutzutage fällt die Weinlese, das so genannte „Wimmen“, in die Wochen von Anfang September bis Mitte Oktober. Die Trauben werden bei der Anlieferung vom Kellermeister sorgfältig kontrolliert.

Je nachdem, ob es sich um Weiß-, Rosé- oder Rotweine handelt, sind der Gärvorgang sowie die Verarbeitung des frischen Mostes ganz unterschiedlich.  Bei den Weiß- und Roséweinen wird der Traubensaft sofort abgepresst und von den Trestern (Schalen, Kerne, Stiele und Stängel) getrennt vergoren. Die Vergärung der Rotweine hingegen erfolgt auf den Trestern. Die Dauer der Gärzeit variiert im Normalfall zwischen 5 und 14 Tagen.

In unserem hauseigenen Weinkeller finden Sie eine reiche Auswahl erlesener Südtiroler Weine. Fragen Sie nach unserer Weinkarte – wir beraten Sie gerne.