Leitlhof-Kulinarik im September

Schlutzkrapfen

Die kulinarische Kombination der Genussküchen Tirols und Italiens verwöhnt Ihren Gaumen im Restaurant Hotel Leitlhof in Innichen.

Genießen Sie Schlutzkrapfen-Variationen im Urlaub in Südtirol.

Traditionelle Schlutzkrapfen

Die Tradition der Teigspezialität Schlutzkrapfen ist in ganz Tirol beheimatet. Ein ähnliches Gericht findet sich auch in der italienischen Küche in Form der Ravioli.

Die traditionellen „Schlutzer“ haben eine Füllung mit Spinat und Topfen. In Ihrer Urlaubsregion Südtirol gibt es auch Varianten mit Kartoffel- oder Rote-Beete-Füllung. Weniger verbreitet sind die „Schlutzer“ mit Klabs- oder Rindsfleisch-Füllung.

Schlutzkrapfen werden traditionell mit Butter und Parmesan serviert.

Pustertaler Schlutzkrapfen

Genießen Sie die hausgemachten Schlutzkrapfen der heimischen Bäuerinnen, beispielsweise während des Almabtriebes oder der Heugabelwochen in Innichen. Aber auch bei zahlreichen anderen Festlichkeiten finden sie die Stände der regionalen Bauern im Zentrum von Innichen.

Auch im Restaurant Hotel Leitlhof kreiert Chefkoch Hermann Patzleiner raffinierte Schlutzkrapfen-Variationen.

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage und speisen Sie schon bald in Ihrem Wohlfühlhotel mit Blick auf die Sextner Dolomiten.