Die Marende in Ihrem 4-Sterne-Superior Hotel Leitlhof in Innichen

Köstlicher Nachmittagssnack

Feuen Sie sich auf die typische Südtiroler Marende im Hotel Leitlhof. Nach einem Aktivtag in den Südtiroler Dolomiten können Sie sich am Nachmittag stärken.

Was ist eine Marende?

Die Marende ist jedem Südtiroler ein Begriff. Sie bezeichnet eine gehaltvolle Zwischenmahlzeit, zu der typischerweise Schüttelbrot, Kaminwurzen, Speck, Essigsaures und anderes gehört. Lassen Sie sich eine Brotzeit in Ihrem Hotel in Innichen schmecken!

Köstlichkeiten am Nachmittag

Selbstverständlich stehen auch feine Kuchen und frisches Obst zu Kaffee oder Tee zur Auswahl. Wer es etwas deftiger mag, sollte unsere Südtiroler Brettljause versuchen: Südtiroler Speck und Käse auf hausgemachtem Schwarzbrot, garniert mit allerlei köstlichen Kleinigkeiten. Lassen Sie sich von unserem Küchenteam rund um Chefkoch Hermann Patzleiner überraschen.

Die Marende wird mehrmals in der Woche zwischen 14:00-17:00 Uhr angeboten.

Köstlicher Nachmittagssnack
Köstlicher Nachmittagssnack

Freuen Sie sich auf die kulinarischen Highlights in Ihrem Hotel Leitlhof inmitten der Sextner Dolomiten in Südtirol und senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage.